Slavery, Abolition and Social Justice / Adam Matthew Digital

FID-Lizenz: Anmeldung nach Registrierung beim Fachinformationsdienst jederzeit möglich.


„Slavery, Abolition and Social Justice” ist eine zentrale Ressource für die Geschichte der Sklaverei und der afroamerikanischen Kultur. Konzipiert für Lehre und Forschung enthält die Datenbank Dokumentsammlungen aus Bibliotheken und Archiven des atlantischen Raums, die den Zeitraum ab 1490 abdecken. Thematisch werden verschiedene Formen der Sklaverei und ihre langfristigen Auswirkungen, Perspektiven sozialer Gerechtigkeit und auch bis heute fortexistierende Varianten der Sklaverei abgedeckt. Ebenso wird die europäische, islamische und afrikanische Verstrickung in den Sklavenhandel thematisiert. Geographische Schwerpunkte sind Nordamerika, die Karibik, Brasilien, Kuba.


Links: