Vergriffene Werke

Digitalisierung vergriffener Werke

Der Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft bietet seinen Nutzerinnen und Nutzern in Zusammenarbeit mit dem Lizenzierungsservice vergriffene Werke der Deutschen Nationalbibliothek die Möglichkeit, nicht mehr verfügbare Werke zu digitalisieren. Für die Auftraggeberinnen und Auftraggeber entstehen dabei keine Kosten. Das betreffende Buch sollte vor 1965 in Deutschland erschienen sein und sich in den Beständen der Bayerischen Staatsbibliothek oder der Bibliothek des Deutschen Museums befinden.


Links: