Bereitsstellungsdienste

Alle Medien, die im Rahmen des Fachinformationsdienstes erworben werden, stehen Interessierten deutschlandweit zur Verfügung. Diese Bereitstellung stellt eine Kernaufgabe der DFG-geförderten Fachinformationsdienste für die Wissenschaft dar. Dazu werden die nationale Fernleihe und der kostenpflichtige Dokumentlieferdienst subito genutzt.

Der Service wird intensiv genutzt: Zehntausende geschichtsrelevante Monographien und Aufsätze schickt die Bayerische Staatsbibliothek jährlich in die nationale Fernleihe. Auch Aufsätze aus elektronischen Zeitschriften sowie einzelne E-Books werden per Fernleihe zur Verfügung gestellt – der Service soll zukünftig noch ausgeweitet werden.