2018

  • historicum.net auf dem 52. Historikertag in Münster

    12.09.2018: Der alle zwei Jahre stattfindende Historikertag ist der größte geisteswissenschaftliche Kongress in Europa. historicum.net ist 2018 gleich doppelt dort vertreten.

  • 'Deutsches Museum Digital' in historicum.net integriert

    17.07.2018: Mit dem Deutschen Museum Digital ist nun eine fünfte Datenquelle im Rechercheportal „Geschichte der Technik und Naturwissenschaften“ durchsuchbar.

  • Infrastruktur für Forschungsdaten: Positionspapier der BSB

    26.06.2018: Die Bayerische Staatsbibliothek bezieht Stellung zur aktuellen Diskussion in der Geschichtswissenschaft über den Aufbau einer nationalen Forschungsdateninfrastruktur.

  • Zehn neue Datenquellen im Rechercheportal „Europäische Geschichte“

    11.06.2018: Im Rechercheportal „Europäische Geschichte“ wurden im Laufe eines Jahres zehn neue Datenquellen eingebunden, so dass nun insgesamt 26 Datenquellen verfügbar sind. Sie können übergreifend nach Forschungsliteratur durchsucht werden. Neuester Zugang ist ein Fachausschnitt zur nordeuropäischen Geschichte der Universitätsbibliothek Kiel.

  • historicum.net auf dem Bibliothekartag vom 12.-15. Juni in Berlin

    25.05.2018: Die Fachinformationsdienste Geschichtswissenschaft und Altertumswissenschaften informieren auf dem 107. Deutschen Bibliothekartag in einer Fachsession bibliothekarische Kolleginnen und Kollegen über zwei ihrer Arbeitsfelder.

  • beta.historicum.net, das FID-Zugangsportal geht online

    22.02.2018: Mit beta.historicum.net ist das zentrale Portal für die Dienste des Fachinformationsdienstes Geschichte ans Netz gegangen. Bis alle Inhalte des Vorgängerportals intregriert sind, wird beta.historicum.net parallel zu historicum.net existieren.

  • Neues Rechercheportal Technik- und Wissenschaftsgeschichte

    19.02.2018: Das neue Rechercheportal ermöglicht die datenbankübergreifende Recherche in fachlich einschlägigen Bibliothekskatalogen, Fachbibliographien, Aufsatzdatenbanken sowie Volltextdatenquellen.

  • Neue FID-Lizenzen verfügbar

    12.02.2018: Über die Seite geschichtswissenschaft.fid-lizenzen.de können historisch Forschende jetzt auch auf die umfassende Datenbank "The First World War" von Adam Matthews Digital zugreifen und aus über 1000 historischen E-Books auf der Plattform MyiLibrary wählen.

  • Onlinegang recensio.regio. Rezensionsplattform für die Landesgeschichte

    10.02.2018: Ab sofort können Historikerinnen und Historiker und andere landesgeschichtlich Interessierte die Rechercheplattform „recensio.regio – Rezensionsplattform für die Landesgeschichte“ nutzen. Das Portal bietet Zugriff auf die Rezensionen landesgeschichtlicher Fachzeitschriften

  • FID startet Infoveranstaltungen an deutschen Universitäten

    07.02.2018: Der Fachinformationsdienst wird 2018 an acht deutschen Universitätsstandorten über seine Services informieren. Den Auftakt bildete ein Vortrag bei der Seminarkonferenz an der Universität Freiburg.

  • Vortragsfolien zum Workshop Deutsche Historische Bibliografie

    31.01.2018: Am 25. / 26. Oktober 2017 veranstalteten die Partner der Deutschen Historischen Bibliografie im Institut für Zeitgeschichte München einen Workshop. Die Folien der dort gehaltenen Vorträge stehen nun als PDF zum Download bereit.