Vorgängerprojekte

Die Deutsche Historische Bibliografie stellt einen Neuansatz zur Etablierung einer nationalen historischen Fachbibliografie dar, der an die Ergebnisse von traditionsreichen Vorgängerprojekten sowie an frühere Versuche zur stärkeren Kooperation im Bereich der bibliografischen Fachinformation anknüpft. Der Ausgangspunkt im Jahr 2016 wird durch die kurze Charakterisierung der "Jahresberichte für deutsche Geschichte" und der "Historischen Bibliographie" sowie des 2011 bis 2013 durchgeführten Kooperationsprojekts der beiden nationalen historischen Fachbibliografien mit dem Institut für Zeitgeschichte und der Bayerischen Staatsbibliothek nachvollziehbar gemacht.